Zaytoven bringt Pusha T, Rick Ross, Yo Gotti, und T.I. auf dem Track „Go Get the Money“ zusammen

Wusstest du, dass Zaytoven – genau wie J. Cole – in Frankfurt geboren wurde?

Zaytoven ist ein angesagter Produzent, der in Atlanta lebt. In der Vergangenheit produzierte er Beats für Travis Scott („3500“), Usher („Papers“), die Migos („Versace“), Lil Uzi Vert („Buy It“), Tyga („Stimulated“), Nicki Minaj („Want Some More“) und viele andere. 2015 veröffentlichte er außerdem gemeinsam mit Future das Kollabo-Tape „Beast Mode“. Aktuell arbeitet er an „Trap Holizay“, seinem ersten Album überhaupt. Es soll am 25. Mai erscheinen. Nach den Singles „Left Da Bank“ (ft. Young Dolph), „Wake Up & Cook Up“ (ft. Quavo & 2 Chainz), „East Atlanta Day“ (ft. Gucci Mane & 21 Savage) sowie „What You Think“ (ft. Ty Dolla $ign, Jeremih & OJ da Juiceman) droppte Zay nun die nächste Hörprobe aus dem Release: „Go Get the Money“. Bislang ist das die interessanteste Auskopplung, schließlich rappen hier mit Rick Ross, Yo Gotti, Pusha T und T.I. gleich vier Rap-Ikonen über den synthie-lastigen Beat.

Hier kannst du dir „Go Get the Money“ reinziehen:

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here