Tory Lanez koppelt „B.A.B.Y“ (ft. Moneybagg Yo), seine neue Video-Single, aus

Gesampelt wurde hier „7 Days“ von Craig David. Hättest du es rausgehört?

Tory Lanez arbeitet gerade parallel an zwei neuen Projekten. Das erste davon heißt „El Agua“. Dabei handelt es sich um ein Album, das er vor allem seinen lateinamerikanischen Fans widmet. Es hat bislang noch kein Release Date, wird aber sicherlich in Kürze erscheinen. Auf dem Projekt möchte er, wie bei der Single „Pa Mi“ (ft. Ozuna), mehr auf Spanisch singen. Tory kündigte es als „all-latin project“ an. Eine Tracklist kursiert bislang noch nicht, dafür werden die lateinamerikanischen Superstars Arcangel, Farruko, Prince Royce, Nicky Jam, Bad Bunny und J Balvin als Feature-Gäste gehandelt.

Seine zweite LP läuft unter dem Arbeitstitel „Love Me Now?“. Als Feature-Gäste werden laut Tory selbst Chris Brown, A Boogie Wit Da Hoodie, PnB Rock, Lil Baby, Gunna, Bryson Tiller und 2 Chainz vertreten sein.

Torys brandneue, von Veecee produzierte Single „B.A.B.Y“ (ft. Moneybagg Yo) könnte aus „Love Me Now?“ stammen. Das dazugehörige Video ging gestern online und kommt laut den YouTube-Kommentaren bestens an.

Hier kannst du dir den Clip reinziehen:

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.