Super Slow Motion BMX mit 1000fps

Kürzlich erst haben wir euch den Super Slow Motion B-Boy Clip gezeigt, für den die Moves von drei Profitänzern mit einer speziellen Kamera gefilmt und für menschliche Auge sichtbar gemacht wurden.

Heute folgt nun mit dem „BMX 1000 fps“-Clip hier ein ähnliches Videos. Hachem El Yamani hat mit seiner Canon EOS 7D und einer GoPro-Kamers die Fahrer in diesem Video in Super Slow Motion gefilmt und das Video später mit Adobe After Effects bearbeitet. Genau wie bei dem bereits erwähnten B-Boy Clip kann man hier in Ruhe nachvollziehen, was sonst nur als flüssige Bewegung wahrgenommen wird.

Auch im zweiten Clip und dritten zum Thema stehen die 1000 Frames im Fokus.

Einmal von Mike Rutherford und einmal mit Stefan Lantschner in der Hauptrolle.

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here