Stürmt Kid Ink mit seiner brandneuen Single „Tell Somebody“ demnächst alle Tanzflächen?

Ein Liebeslied á la Kid Ink

Obwohl Kid Ink im vergangenen Jahr kein Album auf den Markt brachte, gab es massig Videos, Loosies, Remixe und eine EP namens „7 Series“ in 2017. Ins neue Jahr startet er nun mit „Tell Somebody“. Produziert wurde der catchy Track, der wirklich Hit-Potential hat und den wir ab jetzt wohl noch häufiger im Club hören werden, von Dez Wright. Mit Sicherheit wird dazu auch noch ein offizielles Musikvideo in den kommenden Wochen folgen. Laut xxlmag.com stammt „Tell Somebody“ aus Kid Inks nächstem Album, das im zweiten Quartal 2018 erscheinen soll. Wie das Release heißen wird, ist – bisher zumindest – ein wohlgehütetes Geheimnis, dafür wissen wir, mit wem der 2012 XXL Freshman daran arbeitet. In einem Interview verriet er: „With the new album coming up, I feel like I definitely been keeping it home team, you know, working with a lot of producers, writers and artists that are just around me more than anything. Ty [Dolla $ign], Hitmaka, I’ve been in the studio a lot with Jeremih; people that I just vibe with.“

Viel Spaß mit „Tell Somebody“:

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here