Stream Futures brandneues Video zu „Crushed Up“, das als Teaser für sein nächstes Album online ging

Für den Beat zeichnet Wheezy verantwortlich

Mit „Crushed Up“ zeigt uns Future, wie sein siebtes Studioalbum klingen könnte, das uns mit größter Wahrscheinlichkeit in diesem Jahr erwartet. Es wäre das erste offizielle Album nach „Hndrxx“ aus dem Jahr 2017. Dass der 35-Jährige richtig Bock auf das Release hat, zeigen uns seine Instagram-Aufnahmen, in denen er unter anderem sagte, dass es sein bislang bestes Album sei:

„The album’s so so crazy. I’m inspired, man. I’m so inspired. I got inspiration from everywhere. This is about to be my greatest album of all time right now, you know what I’m sayin? Well to date. It’s going to be one of my best albums … Watch this.“

Hier kannst du dir das sehenswerte „Crushed-Up“-Video reinziehen:

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.