Rim’K und Ninho droppen mit „Air Max“ eine brandneue Video-Single

Zwei Generationen vereint auf einem Song

Der 40-jährige französische Rapper Rim’K ist nach über 20 Jahren im Game immer noch nicht wegzudenken und zeigt auch keine Altersschwäche. Er weiß, was ankommt und hat ein feines Musik-Gespür. Das stellt seine neueste Single „Air Max“ eindrucksvoll unter Beweis. Sie wurde von RDS produziert und hält mit Ninho einen absoluten Senkrechtstarter aus der neueren Rap-Generation als Feature-Gast bereit. Der 22-Jährige konnte zuletzt große Erfolge feiern: Mit seinem letzten Mixtape „M.I.L.S 2.0“ holte er Platin und sein 2017 releastes Debütalbum „Comme prévu“ wurde sogar mit 3x Platin ausgezeichnet.

Rim’K veröffentlichte in seiner langen Karriere bislang sechs Solo-Alben, eine Compilation, drei EPs, fünf Alben mit seiner Crew Mafia K’1 fry und sechs LPs als Teil des Trios 113. Außerdem erschienen Feature-Songs mit S.Pri Noir, SCH, Lartiste, Alonzo, Lacrim, Booba, Sefyu, Hamza und Rich Homie Quan.

Der gebürtige Pariser – no pun intended – teast mit „Air Max“ seine kommende, insgesamt siebte Platte „Mutant“ an.

Das „Air-Max“-Video findest du auf Rim’Ks YouTube Channel:

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.