Out Now: A$AP Rockys Album „Testing“ mit Features von T.I., Diddy, Skepta, Frank Ocean u. v. m. (Stream)

Eigentlich hätte das Release bereits 2017 erscheinen sollen

A$AP Rockys drittes Solo-Album „Testing“ ist seit heute überall im Handel erhältlich! Lange wurde es angeteast, aber nun hat die Wartezeit ein Ende. Auf der LP erwarten uns insgesamt 15 Anspielstationen. Außerdem sind eine ganze Reihe von Gästen am Start. Auf „Testing“ werden Moby, T.I., Kid Cudi, Diddy, FKA Twigs, Skepta, Kodak Black, Juicy J, French Montana, Frank Ocean, Playboi Carti, Smooky MarGielaa, Dev Hynes, Lauryn Hill und BlocBoy JB gefeaturt. Die Beats stammen von Hector Delgado, Devonté Hynes, Esteban Scott, Rico Love, Boys Noize, Kelvin Krash, Skepta und vielen anderen. Auch A$AP Rocky war an der Entstehung der meisten Instrumentals beteiligt.

Der Veröffentlichung schaute A$AP Rocky mit gemischten Gefühlen entgegen, wie man einer offiziellen Pressemitteilung entnehmen kann, schließlich ist „Testing“ das erste Album, das ohne A$AP Yams entstanden ist. Der war nicht nur Rockys bester Freund, sondern auch sein „spiritueller Guru“. Rocky selbst wird wie folgt zitiert: „Ohne Yams war es einfach nicht dasselbe. Doch mit jedem Erbe, das einen seinen Pioniere verliert, gilt auch hier: man muss weitermachen. Yams ist ein Geist. Er ist eine Energie. Sein Ziel war es immer, neue Talente zu finden und Leute aufzunehmen. Ich denke, das gab ihm seine besondere Bedeutung für den HipHop. Wir vermissen ihn. RIP A$AP Yams. Ich musste also tun, was [Diddy] gemacht hat, als Biggie starb, oder was jeder muss, der einen Menschen verliert.“

„Testing“ findest du unter anderem auf Spotify:

3 KOMMENTARE

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.