Nicki Minaj releast ihr Album „Queen“ mit Features von Eminem, Future, Swae Lee u. v. a. (Stream)

Ganze vier Jahre nach dem letzten Album meldet sich die Powerfrau zurück

Eigentlich hätte Nicki Minajs Album „Queen“ erst nächste Woche erscheinen sollen, allerdings überraschte uns die Rapperin schon gestern mit der Platte. Du kannst sie auf Spotify, Apple Music und Co. streamen.

Auf den 19 Tracks sind Eminem, Labrinth, Lil Wayne, Ariana Grande, The Weeknd, Rae-Sremmurd-Rapper Swae Lee, Future und Foxy Brown gefeaturt. Als Produzenten waren unter anderem Big Juice, Ben Billions, Boi-1da, DJ Wes, Eminem, Frank Dukes, JBeatzz, J. Reid, !llmind, Metro Boomin, Mike WiLL Made-It, Murda Beatz, Sevn Thomas, SupaDubs und Zaytoven aktiv.

Nach „Pink Friday“ (2010), „Pink Friday: Roman Reloaded“ (2012) und „The Pinkprint“ (2014) ist „Queen“ Nicki Minajs viertes Studio-Album. In einem Interview mit billboard.com kündigte Sie vorab Großes an:

„I know it’s going to be my best body of work. That’s next on my bucket list – to deliver my fourth album and make sure that it’s a classic hip-hop album that people will never forget.“

Ob ihr mit „Queen“ ein Klassiker gelungen ist, den wir niemals vergessen werden? Entscheide selbst!

Hier kannst du die LP streamen:

2 KOMMENTARE

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.