NAV releast sein Album „Reckless“ mit Features von Quavo, Lil Uzi Vert und Travis Scott (Stream)

Endlich ist das Debütalbum des Kanadiers draußen!

Am 27. April kündigte NAV sein Debütalbum „Reckless“ an. Heute, nicht ganz einen Monat später, ging das Release online. Als Feature-Gäste hat der bei The Weeknds Label XO und Republic Records gesignte Artist Quavo, Travis Scott, Lil Uzi Vert und Gunna geladen. Die Beats stammen unter anderem von NAV selbst, allerdings lieferten auch Foreign Tech, OZ, Cash, DJ Khaled, Ben Billions, Charlie Handsome, Rex Kudo und Wheezy Instrumentals ab. Ob „Reckless“ genauso gut oder vielleicht sogar noch besser ankommt als NAVs letztes Projekt, das Kollabo-Tape „Perfect Timing“ mit Metro Boomin? Wir sind gespannt!

Hier kannst du dir das Album reinziehen:

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here