Mit „All The Stars“ veröffentlichen Kendrick Lamar und SZA eine gemeinsame Single

Spätestens seit dem „Bright“-OST wissen wir, dass Film-Produzenten durchaus einen nicen Sampler zusammenstellen können

Vor einigen Wochen hat Kendrick Lamar seine Beteiligung an dem „Black Panther“-Soundtrack im Video zu „LOVE.“ angeteast – jetzt ist der Track da. Die Rede ist von „All The Stars“, K.Dots Kollabo mit seiner TDE-Kollegin SZA. Beide handeln hier jeweils einen Verse. Von wem der Beat stammt, ist bislang noch unbekannt, dafür wissen wir, dass es sich bei „All The Stars“ um die erste Singleauskopplung des „Black Panther“-Soundtracks handelt. „Black Panther“ ist ein Science-Fiction-Actionfilm aus dem Hause Marvel Studios, der ab dem 15. Februar 2018 in den deutschen Kinos laufen soll. Regie führte Ryan Coogler („Creed – Rocky’s Legacy“). Am kommenden Montag feiert der Movie Trailer während des NCAA Championship Games zwischen Alabama Crimson Tide und den Georgia Bulldogs Premiere. In der Halbzeitpause wird Kendrick außerdem die Halftime Show spielen. Vielleicht performen er und SZA dieses Lied live?

Nachfolgend kannst du dir „All The Stars“ reinziehen. Wir sind gespannt, wie der Rest des Soundtracks klingt!

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here