Mit „Album of the Year (Freestyle)“ kündigt J. Cole neuen Output an

The Off Season begins

Am Montag sorgte J. Cole für spontane Emotionsausbrüche bei seinen Fans, als er auf Twitter „Feed me beats. Everything gettin murdered.“ schrieb. Allem Anschein nach waren das keine leeren Worte, denn gestern, also einen Tag nach der Ankündigung, ging ein brandneues Video von ihm auf WSHH online. Dafür pickte er Nas‘ „Oochie-Wally“-Beat und zerlegte ihn nach allen Regeln der Rap-Kunst.

Unabhängig von J. Coles Performance erfreute uns auch die Ankündigung, die am Anfang des Clips erscheint: „What you are about to witness is a master class on preparation. The Off Season.“ In der YouTube-Beschreibung steht zusätzlich Folgendes: „[‚]The Off Season[‚] coming soon… All roads lead to [‚]The Fall Off[‚] – Cole[.]“

Die Zitate geben viel Raum für Spekulationen. Eine Theorie besagt, dass der Titel von J. Coles kommendem Projekt „The Off Season“ lautet, was wiederum das Album „The Fall Off“ anteasen könnte. Alternativ könnte er mit „The Off Season“ auch die Promophase für „The Fall Off“ meinen.

Dass er an einem Album namens „The Fall Off“ arbeitet, erklärte J. Cole im April auf Twitter. Wer ansonsten „KOD“ (hier streamen), die im April erschienene LP des Rappers, gehört hat, erinnert sich vielleicht noch an das Outro namens „1985 – Intro to ‚The Fall Off'“. Wir sind gespannt, was in naher Zukunft noch so passiert. Bislang weiß nur J. Cole, was er mit all diesen Hinweisen wirklich meint …

Hier kannst du dir das Video zu „Album of the Year (Freestyle)“ reinziehen:

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.