Mit A$AP Rocky, Quavo, Nicki Minaj u. a.: YGs Album „Stay Dangerous“ ist draußen! (Stream)

West Coast Vibes für einen heißen Sommer

Via Def Jam hat YG gestern sein brandneues Album „Stay Dangerous“ veröffentlicht. Es ist nach „My Krazy Life“ (2014) und „Still Brazy“ (2016) seine dritte LP.

Als Feature-Gäste sind auf den 15 Tracks 2 Chainz, Big Sean, Nicki Minaj, Ty Dolla $ign, Quavo, YoungBoy Never Broke Again, Mozzy, Jay 306 und A$AP Rocky am Start. In Sachen Produktion verließ sich YG größtenteils auf seinen Homie DJ Mustard, allerdings coppte er auch bei TM88, KJ Santana, Mike Will Made-It oder Lil Rich den einen oder anderen Beat.

Reinhören ist Pflicht!

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.