Latino Power: Ozuna und Nicky Jam remixen Post Malones Hit „Rockstar“

„Hago lo que quiera, compro lo que quiera / Porque soy un rockstar!“

Eigentlich hat Post Malone sein neues Album „Beerbongs & Bentley“ für den 1. Dezember 2017 angekündigt. Eigentlich, passiert ist nämlich absolut gar nix. Naja, fast nix, schließlich hat sich Posty bei allen Wartenden entschuldigt und gesagt, dass es noch eine Weile dauern wird. Gut Ding will Weile haben. Um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, hat er jetzt einen offiziellen Latin Remix seiner bisher mit Zweifach-Platin ausgezeichneten Lead Single „Rockstar“, die wohl safe zu den fünf besten Songs des Jahres gehört, gedroppt. Statt 21 Savage, wie im Original, bekommen wir hier Verses von Nicky Jam (10,6 Mio YouTube-Abonnenten) und Ozuna (9,4 Mio YouTube-Abonnenten) serviert. Dass die beiden es drauf haben, weiß jeder, der die Latino- und Reggaeton-Szene beobachtet. Mal schauen, wie groß der Song in den nächsten Wochen und Monaten noch wird …

Wie gefällt dir der Remix?

1 KOMMENTAR

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here