Jay-Zs „Family Feud“-Video mit Beyoncé und Tochter Blue Ivy ist jetzt auf YouTube

„What’s better than one billionaire? Two!“

Jay-Z und seine Ehefrau Beyoncé haben in gewohnter Manier – beide haben zu jedem Song ihrer jeweils letzten Alben ein kunstvolles Visual veröffentlicht – einen Kurzfilm zu ihrer Kollabo „Family Feud“ aus Jay-Zs Album „4:44“ abgedreht und eine ganze Reihe von bekannten Schauspielern darin eingebaut. Unter anderem spielen Brie Larson („21 Jump Street“), Jessica Chastain („Interstellar“, „The Martian“), Thandie Newton („Crash“, „Mission Impossible 2“) oder Michael B. Jordan („The Wire“, „Fantastic Four“) eine Rolle. Außerdem ist auch Jay-Zs und Beyoncés Tochter Blue Ivy zu sehen. Während des Clips springen wir in die Jahre 2444, 2096, 2050 und 2018. Dabei werfen wir einen Blick in eine unsichere und rücksichtslose Zukunft. Das Video feierte vor ein paar Tagen Premiere auf TIDAL, gelangte nun aber auch auf YouTube und kann somit kostenlos gestreamt werden.

PS: Das Lied wurde kürzlich von Drake und Lil Wayne geremixt. Mit einem Klick auf diesen Link gelangst du zu der neuen Version.

Hier kannst du dir das Visual zum Original reinziehen:

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here