Jay Rock schnappt sich Tee Grizzley für seine Video-Single „Sh*t Real“

Der Top-Dawg-Entertainment-Rapper enttäuscht nie

Gestern haben Jay Rock und Tee Grizzley eine neue Single namens „Sh*t Real“ gedroppt. Produziert wurde sie von DJ Swish.

Es ist Jays erstes Release nach seinem starken Album „Redemption“, das im Juni 2018 online ging und Gast-Parts von Jeremih, J. Cole, Kendrick Lamar, SZA und Future bereithielt. Als Singles wurden unter anderem der mit Zweifach-Platin ausgezeichnete Song „King’s Dead“ (ft. James Blake, Kendrick Lamar & Future) sowie die Champions-Hymne „Win“ ausgekoppelt, die später von Snoop Dogg geremixt wurde.

Von Tee Grizzley haben wir erst im letzten Monat das Mixtape „Still My Moment“ bekommen. Als Feature-Gäste versammelte der 24-jährige Rapper aus Detroit Quavo, Offset, Lil Pump, Chance the Rapper und einige andere auf dem Projekt.

Ob „Sh*t Real“ ein Loosie für zwischendurch ist oder direkt ein neues Release ankündigt, ist (noch) unklar. Stay tuned!

PS: Jay kommt im Rahmen seiner „Big-Redemption“-Tour demnächst nach Deutschland. Tickets und alle Infos bekommst du bei unseren Homies von Streetlife International.

Zu „Sh*t Real“ ging auch ein Visual online. Hier kannst du es dir reinziehen:

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.