Future, J. Cole, Kodak Black, YG, Kevin Gates u. v. m. supporten Moneybagg Yo auf seinem Debüt „Reset“ (Stream)

Echte Storys, straight aus der Trap

Nach dem offiziellen Warm-Up mit dem Mixtape „2 Heartless“ und der EP „Bet On Me“ ist Moneybagg Yo nun mit dem dritten Release in diesem Jahr, seinem Debütalbum „Reset“, am Start. Die Platte ist über N-Less Entertainment und Interscope Records erschienen. Du kannst sie seit Freitag auf Spotify, Apple Music und Co. streamen.

Als Feature-Gäste hat der Rapper aus Memphis ziemlich bekannte Namen um sich versammelt. Neben J. Cole, Future und YG haben auch Kevin Gates, Kodak Black, Rvssian und Jeremih Parts abgeliefert. Die Beats stammen unter anderem von Tay Keith, Southside, Wheezy und Hitmaka.

Neben dem Album ging am Freitag übrigens auch das Video zu „Okay“ (ft. Future) online. Viel Spaß beim Abchecken!

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.