Eminem veröffentlicht pünktlich zum Start des Kinofilms „Venom“ das Musikvideo zum Titeltrack

Der Clip knüpft an „Fall“ an

Erinnerst du dich noch an die Szene ganz am Ende des „Fall“-Videos, in der Eminem auf eine Kopie seines heiß diskutierten Albums „Revival“ getreten ist? Genau an dieser Stelle setzt das neueste „Venom“-Video des „Rap Gods“ ein. Ein Passant läuft hier über die Straße und findet die Platte. Nach einer kurzen Inspektion überträgt sich das „Venom“-Virus auf ihn und anschließend auf weitere Mitmenschen. Wer infiziert ist, bekommt übermenschliche Kräfte und rappt Ems Lyrics voller Enthusiasmus mit. Jeder, der gerade von der Grippewelle infiziert wurde, würde sich diese Symptome wünschen …

Der Track stammt aus Eminems Nummer-Eins-Album „Kamikaze“, das seit einigen Wochen draußen ist und überall gestreamt werden kann. Außerdem ist „Venom“ Teil des Soundtracks des gleichnamigen Science-Fiction-Thrillers mit Tom Hardy, der am Donnerstag überall im Kino angelaufen ist.

PS: Der Beat wurde von Eminem höchstpersönlich produziert!

Gönn dir!

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.