„Dinero“: Jennifer Lopez kooperiert mit Cardi B und DJ Khaled

„Cardi from the pole and Jenny from the block“ – Cardi B auf „Dinero“

Die Pop-Ikone Jennifer Lopez ist seit den 90er Jahren im Game, scheint aber – zumindest in musikalischer Hinsicht – nicht zu altern. Mit ihrer letzten Single „El Anillo“ bewies sie, dass sie sich auch neuen Trends anpassen kann, ohne dabei hilflos oder überholt zu wirken. Anstatt einen Rap-Star an ihre Seite zu holen, rappte sie sogar ein paar Lines selbst ein. Dass sie nun aber durchaus prominente Freunde in der Rap-Landschaft hat, dürfte klar sein. Wie um das zu unterstreichen, ging vor zwei Stunden ihre neueste Single „Dinero“ mit Cardi B und Producer DJ Khaled online. Auf dem Song dreht sich alles um Geld. „Yo Quiero, Quiero dinero, ay / I just want the green, want the money, want the cash flow / Yo quiero noventa si, cincuenta si, doscientos“, singt J.Lo hier in der Hook. Beworben wird damit ihr kommendes Album „Por Primera Vez“. Wann das erscheint, ist unklar. Da mit „El Anillo“, „Amor, Amor, Amor“ (ft. Wisin) und „Ni Tu Ni Yo“ (ft. Gente De Zona) mittlerweile drei Video-Singles daraus ausgekoppelt wurden, kann es sich nicht mehr allzu lange hinziehen.

Hier kannst du dir „Dinero“ anhören:

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here