Der Reggaeton-Hit „Te Boté“ wird erneut geremixt, dieses Mal von Jennifer Lopez, Wisin y Yandel und Consculluela!

Der Song darf auch 2019 in keiner Playlist fehlen 🔥🔥🔥

Die puerto-ricanischen Rapper Nio Garcia, Darell und Casper Mágico haben mit „Te Boté“ Ende 2017 einen absoluten Hit landen können, der so gut ankam, dass er im April von den Superstars Nicky Jam, Bad Bunny und Ozuna geremixt wurde. Das entsprechende Musikvideo steht aktuell bei unglaublichen 1,5 Milliarden (!) Views. Das Visual zum Original wurde immerhin 77 Millionen Mal angeklickt.

Die hohen Streamingzahlen und der immense Erfolg scheinen den Hunger noch nicht gestillt zu haben, schließlich ging vor einigen Tagen auch noch „Te Boté 2“ online. Bei der zweiten Neuauflage sind Jennifer Lopez, Wisin y Yandel und Consculluela als Feature-Gäste vertreten.

In Frankreich ging das Original übrigens Gold. In Italien und den Vereinigten Staaten konnte es Platin abstauben. In Spanien wurde „Te Boté“ sogar mit Dreifach-Platin zertifiziert und sicherte sich darüber hinaus Platz 1 der Single-Charts

Der Beat stammt von Shorty Complete, Kronix Magical und Young Martino.

Hier kannst du dir den offiziellen Musikclip zum zweiten Remix reinziehen:

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.