Das „Hands on Me“-Visual von Burns, Maluma und Rae Sremmurd ist online!

Der Videodreh scheint Spaß gemacht zu haben … 🙂

Rae Sremmurd sind seit Monaten in aller Munde. Das liegt sowohl an ihrem neu veröffentlichten Triple-Disc-Release „SR3MM“ als auch an Tracks wie „Powerglide“ (ft. Juicy J), „Chanel“ (ft. Pharrell Williams) oder „Guatemala“, die vorab online gingen und im Radio auf Heavy Rotation laufen. Dazu kommen ihre hervorragende Persönlichkeiten. Die Jungs sind einfach super drauf und sorgen immer wieder fĂŒr gute Laune. Außerdem machten sie sich in der Vergangenheit mit Hit Singles wie „Black Beatles“ (ft. Gucci Mane), „Unforgettable“ (ft. French Montana), „Swang“ oder „Throw Sum Mo“ (mit Nicki Minaj & Young Thug) unsterblich. Rae-Sremmurd-Songs dĂŒrfen in keiner guten Playlist fehlen.

Der aus Großbritannien stammende Producer Burns schnappte sich die beiden kĂŒrzlich fĂŒr seine Single „Hands on Me“, die sein kommendes Album anteast. Außerdem nahm er Latin-Superstar Maluma mit an Bord. Letzterer passte sich perfekt an und sang auf Englisch. „Hands on Me“ ist seit dem 20. April auf Spotify und Co. erhĂ€ltlich. Heute ging das Musikvideo dazu online.

Hier kannst du dir den Clip anschauen:

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here