DaniLeigh releast ihr Debütalbum „The Plan“ mit Features von YBN Nahmir, YG, Lil Yachty & Lil Baby (Stream)

Der nächste Step nach der 2017 veröffentlichten EP „Summer With Friends“

DaniLeigh ist eine 23-jährige Sängerin mit dominikanischen Wurzeln, die ursprünglich als Tänzerin groß durchstarten wollte. Sie fing mit 12 Jahren an zu tanzen, coverte mit 14 dann die ersten Songs auf YouTube. Beeinflusst wurde sie von Aaliyah, Missy Elliott und Rihanna, wie man in diesem Interview lesen kann. Vor allem mit ihrem viralen „In-My-Feelings“-Challenge-Video, das plattformübergreifend millionenfach gestreamt wurde, und Singles wie „Lil Bebe“ oder „Blue Chips“ konnte sie in den letzten Monaten auf sich aufmerksam machen. Wie „Lil Bebe“ entstanden ist und warum für sie Tanzen und Singen eng verbunden sind, zeigt diese Anekdote:

„Even when I’m just in the booth freestyling melodies, I’m literally dancing, so it definitely is a part. It’s funny, because I was with my producer and I was like, ‚Yo, make a beat that makes me do this move.‘ And I was showing him the move, and he was like, ‚Okay.‘ He started doing the drums and I said, ‚Perfect.'“ (Quelle: pigeonsandplanes.com)

Heute ist DaniLeigh bei Def Jam gesignt. Auf ihrem Debütalbum, das am Freitag erschienen ist, tauchen Künstler wie YBN Nahmir, YG, Bill$, Lil Yachty und Lil Baby als Feature-Gäste auf. Die Beats stammen von Bongo, Fuse, Wes Tarte, Yonni, Hype, ISM, Kosine On Da Beat, Mike Ewing, Retro Future, Scotty LVX, TrePounds und einigen anderen Produzenten.

Auf Instagram kommentierte sie, was das Album für sie bedeutet:

„I expressed myself with everything I’ve been through this past year in this album.. my story. My mentality is to stick to my plan…Taking care of my family, getting loved correctly, and being a bosssss a*sss b*tchhhh. I hope y’all relate …I wanted to show my versatility as an artist .. ya will hear my R&B, trap, and Latin side [sic].“

In einem Interview mit pigeonsandplanes.com erklärte sie außerdem, was man von dem Album erwarten kann:

„I would say ‚The Plan‘ is focused on my plan, which is to take care of my family, win, not give up, and be confident. And then there’s a relationship side, I’m more low-key when it comes to that, but I do talk about it a little bit in a couple of records. They’re about not having time for relationships because I’m so focused. I would say it’s a motivational project. I really feel like it is a bossed up type of project that people will listen to and feel inspired to go get it. I’ve got different vibes on there, I’ve got my hip-hop records, I’ve got my R&B records.“

Viel Spaß beim Streamen!

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.