Cardi B und Offset remixen „Ahora Dice“ von Chris Jeday, J Balvin, Ozuna und Arcangel

„Ahora dice que no me conoce, no, no, no, no, no …“

Der puerto-ricanische Produzent Chris Jeday hat sich für seine mit Zweifach-Platin prämierte Single „Ahora Dice“ mit den Reggaeton-Superstars J Balvin, Ozuna und Arcangel zusammengetan. Das offizielle Video zu dem Track (hier anschauen) hat auf YouTube mittlerweile über eine Milliarde Klicks sammeln können – in knapp elf Monaten wohlgemerkt. Auch auf Spotify, Apple Music und Co. ist „Ahora Dice“ ein absoluter Klickmagnet. Cardi B und Migos-Rapper Offset machen das Lied jetzt auch für den US-amerikanischen und den globalen Markt interessanter: Für den offiziellen Remix haben sich die beiden in die Booth begeben und exklusive Parts aufgenommen. Neben den beiden ist ansonsten auch der Puerto-Ricaner Anuel AA am Start, der in der Vergangenheit beispielsweise durch seinen Part auf dem „Sola“-Remix mit Daddy Yankee, Wisin, Farruko sowie Zion & Lennox auf sich aufmerksam machen konnte.

Viel Spaß beim Streamen!

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here