A$AP Rocky haut zu „Gunz n Butter“ (ft. Juicy J) ein ausdrucksstarkes Visual raus

Für das Video zeichnet Regisseur James Mackel verantwortlich

Vor knapp zehn Tagen hat A$AP Rocky eine neue Video-Single veröffentlicht, „Sundress“. Gestern ließ er darauf das Video zu „Gunz n Butter“ (ft. Juicy J) folgen. Der Track stammt aus Rockys aktuellem Album „Testing“, das Ende Mai erschienen ist, und sampelt „Cookies“ von Babyfather, „Street Type N****z“ von Tommy Wright III, „Still Ridin‘ Clean“ von Project Pat und Juicy J, „Jump Out the Face“ von Meek Mill und Future sowie „Still Get My D*ck Sucked“ von DJ Squeaky. Produziert wurde der Beat von Dean Blunt, Hector Delgado, Crazy Mike und A$AP Rocky.

Die letzte Video-Single aus „Testing“ war „Fukk Sleep“ (ft. FKA Twigs).

Hier kannst du dir das Musikvideo reinziehen:

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.