Get Ready: Es gibt neue Infos zum Kollaboalbum von Quavo & Travis Scott!

What A Time To Be Alive

Seit März wissen wir, dass Migos-Rapper Quavo und Travis Scott ein gemeinsames Album geplant haben. Am 19. März tweetete Travis Folgendes: „Dnt worry that huncho x cactus jack coming.“

Wen er damit meint, ist logisch. Anfang des Jahres launchte er sein neues Label Cactus Jack Records und mit „Huncho“, was so viel wie 100% bedeutet, ist Quavo gemeint, der sich das Pseudonym selbst gab. Zuletzt droppte er den Namen im Intro von Liam Paynes Song „Strip That Down“.

Nach der ersten Ankündigung im März wurde es aber ganz schön ruhig um das Projekt. Die ersten Zweifel kamen auf, ob das Album denn überhaupt jemals das Licht der Welt erblicken wird.

Jetzt haben wir aber die Gewissheit: Das Kollaboalbum kommt und könnte sehr bald in den Verkauf gehen! Quavo selbst tweetete gestern, dass die beiden fast fertig seien: „Me And Trav Almost Done!“

Mit „Rerun“ und „Lo-Fi“ gingen übrigens schon die ersten Hörproben aus dem Projekt via Beats 1 Radio online. Hier kannst du reinhören:

Wenn du mehr hören möchtest: In den vergangenen Wochen und Monaten gab’s einige Kollabotracks der beiden.

Check beispielsweise „Go Off“ mit Lil Uzi Vert vom „The Fate of the Furious“-Soundtrack„Know No Better“ mit Camila Cabello von der gleichnamigen Major Lazer-EP oder „Portland“ vom letzten Drake-Album ab.

2 KOMMENTARE

SPRICH MIT UNS

Please enter your comment!
Please enter your name here